wurstsalat

leberkäse „bananarama“

zwei dinge, die mir in meinem leben schon einigen genuss bereitet haben sind: leberkäse (otter lewwerkäs wie das hier in monnem heisst) und die mucke von bananarama. die beiden ergänzen sich übrigens hervorragend, denn was das eine an zuviel kalorien mitbringt, kann man sich beim anderen bestens abtanzen.

leberkäse mit gebratenen bananen

zutaten:
leberkäse, banane, ziegenschnittkäse, pfeffer, rama cullidingsbums*

zubereitung:
die leberkäsescheibe bis fast zum rand aufschneiden und auseinanderklappen. die banane in dünne scheibchen schnippeln und eine hälfte des leberkäse damit belegen. eine schicht ziegenschnittkäse darüber geben. verfeinert wird das ganze mit einer prise pfeffer.

nun kann der leberkäse gefaltet und in der rama cullidingsbums* braun gebrutzeligt werden. fertig ist der leberkäse „bananarama“, wenn der ziegenschnittkäse zu schmelzen beginnt.

leberkaese mit banane

variante:
alternativ können die bananenscheibchen auch mit dem leberkäse gebraten und anschliessend darauf platziert werden.

* aus schleichwerbungstechnischen gründen wurde der produktname „anonymisiert“. selbstverfreilich eignen sich auch konkurrenzprodukte hervorragendst zum anbraten. nur stilecht im sinne der wortschöpfung wäre es dann nicht.

2 kommentare

hab das heute mittag mal ausprobiert… schmeckt interessant xD
wie ist da das bananen-käse-verhältnis? mehr käse oder mehr bananen? und hat das rama cullidingsbums* einfluss auf den geschmack? hab öl zum braten genommen.



rama cullidingsbums hat keinen einfluss auf den geschmack. die verhältnisse können sie nach belieben gestalten. wenns ein süsser tag werden soll, dann halt etwas meher bananarama …



rezeptsuche
kontakt