leberwurst

leberwurst-cognac-creme mit schwarzen oliven

die leberwurst-cognac-creme kann man pur, otter als brotaufstrich geniessen. sie eignet sich übrigens auch hervorragend als katerfrühstück.

zutaten:
kalbsleberwurst, cognac, schwarze oliven, milch, pfeffer

zubereitung:
die kalbsleberwurst mit etwas milch zu einer streichfähigen creme verrühren. die schwarzen oliven schneiden und unterheben. mit einer prise frisch gemahlenem pfeffer abschmecken. abgerundet wird mit einem spritzer cognac. ich habe auf 130 g kalbsleberwurst einen halben teelöffel davon verwendet, sodass der weinbrandgeschmack nicht dominiert und nur im abgang zu schmecken ist.

rezeptsuche
kontakt