leberwurst

leberwurstsuppe „linsentod“

deftig meets healthy, denn beim keimen setzen linsen eine tüchtige portion vitamine frei. die keime dienen hier jedoch nicht nur der beruhigung ob des oppulenten mahls, sie passen nämlich auch geschmacklich hervorragend in die leberwurstsuppe.

leberwurstsuppe aus feiner kalbsleberwurst

zutaten:
feine kalbsleberwurst, linsenkeime, schlagsahne, bier, butterschmalz, walnussöl, sternanispulver, korianderpulver, pfeffer

zubereitung:
die linsenkeime im butterschmalz anschwitzen, mit einenm guten schluck bier ablöschen und für ca. zehn minuten auf mittlerer hitze köcheln lassen. nun kommt ein tüchtiger schluck schlagsahne dazu, sowie die leberwurst. je nach gewünschter konsistenz kann dann noch mehr schlagsahne hinzugegeben werden.

da die leberwurst von hause aus schon ordentlich gewürze mitbringt, habe ich die leberwurstsuppe nur noch mit etwas sternanis-, korianderpulver, pfeffer und einem schuss walnussöl verfeinert.

rezeptsuche
kontakt